Weiterbildung

Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen führen Kostenrechnungen durch, optimieren Arbeitsabläufe und Kommunikationsprozesse. Sie planen, organisieren und überwachen Projekte, werden im Personalwesen eingesetzt sowie in der Aus- und Weiterbildung.

Sie arbeiten an Marktanalysen, entwickeln Konzepte und befassen sich mit Öffentlichkeitsarbeit. Sie arbeiten in Kliniken, Reha- und Kureinrichtungen, bei Krankentransport- und Rettungsdiensten, in Jugend- oder Altenwohnheimen, Pflegeheimen, bei ambulanten sozialen Diensten und Beratungsstellen sowie in Ämtern, Organisationen und Verbänden

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen führen Kostenrechnungen durch, optimieren Arbeitsabläufe und Kommunikationsprozesse. Sie planen, organisieren und überwachen Projekte, werden im Personalwesen eingesetzt sowie in der Aus- und Weiterbildung.

weiter Lesen

Sie arbeiten an Marktanalysen, entwickeln Konzepte und befassen sich mit Öffentlichkeitsarbeit. Sie arbeiten in Kliniken, Reha- und Kureinrichtungen, bei Krankentransport- und Rettungsdiensten, in Jugend- oder Altenwohnheimen, Pflegeheimen, bei ambulanten sozialen Diensten und Beratungsstellen sowie in Ämtern, Organisationen und Verbänden

Kurz & Knapp

Präsenzlehrgang

mehr erfahren

Beginn

Oktober

Info-Termine

mehr erfahren

Anmeldeunterlagen

jetzt anfordern

Alle Fakten auf einen Blick

Konzept

Präsenzlehrgang in der Stuttgarter Innenstadt. Kleine Gruppen ermöglichen intensive Betreuung und Netzwerken im Lehrgang. Kompetente und erfahrene Dozenten aus der Praxis bereiten Sie effektiv auf die Prüfungen vor. Unser Dozententeam engagiert sich ebenfalls in Gremien von IHK und DIHK. Die vhs stuttgart mit über 100 Jahren Erfahrung in der Erwachsenenbildung bietet als gemeinnützige Einrichtung hohe Qualität, Verlässlichkeit sowie ein faires und attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Fächer und Inhalte
  • Planen, Steuern, und organisieren betrieblicher Prozesse
  • Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
  • Gestalten von Schnittstellen und Projekten
  • Steuern und überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
  • Führen und Entwickeln von Personal
  • Planen und Entwickeln von Marketingmaßnahmen
  • Präsentation und Fachgespräch
Seminarzeiten

Dienstag und Donnerstag
18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

zwei Samstage im Monat
8:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Dauer

Teilzeit

Kurs-Nr. 232-94469
vom 09. Nov. 2023 – November 2024

Neu: Kurs-Nr. 242-94469
vom 22. Okt. 2024 – Januar 2026

Besonderheiten

in Bearbeitung

Zulassung zur Prüfung

Die Prüfungszulassung muss direkt bei der IHK Region Stuttgart beantragt werden. Die Zulassungsvoraussetzungen müssen erst zum Termin der ersten Prüfung vorliegen.

Gebühr

Seminargebühr

3.735,- Euro inkl. Skripten-Pauschale,
zahlbar in 15 Monatsraten zu 249,- Euro.

Neu: 3.870 € inkl. Skripten-Pauschale,
monatliche Ratenzahlung möglich

Veranstaltungsorte

Teilzeitlehrgänge in der Hedwig-Dohm-Schule und im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

FAQs

in Bearbeitung

Studium

UNDER CONSTRUCTION!